Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Gäng: Andreas Kumlin

Artikel-Nr.: 7181223
  • Autor: Richard Gäng
  • Verlag: Insel, Wiesbaden
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Anzahl Seiten: 78
  • Jahrgang: o. J.

  • Zustandsbeschreibung:

    Rücken nachgedunkelt, Seiten braun

SFr. 8.00
Merken

Beschreibung

In Frakturschrift

Insel-Bücherei Nr. 412, [2] IB

Die Heimfahrt des Andreas Kumlin - Eine Novelle

Leseprobe: In einem einsamen Schwarzwaldtal war es, wo einem alten Pferdeknecht eine alltägliche Störung widerfuhr, die ihm unerwartet zum Schicksal wurde.

Hoch auf dem Feldberg, weit über die Lande im Süden bis zur weiss schimmernden Zackenkette der Alpen schauend, beginnt die Alb als dünnes Rinnsal ihren eiligen Lauf. Schäumend und tosend springt sie durch die dunklen, felsigen Tannenwälder die Hänge hinab. Wie ein gesundes Kind, dem nichts zu schwer, nichts unmöglich ist, turnt der helle Bach über Blöcke, stürzt über Steinwände, über Haushohe Felsen, rennt dahin auf mooriger Erde zwischen uralten Eichenungeheuern tollt und blitzt immer weiter einem unbekannten Ziel dort draussen in der Welt zu. 

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen

Downloads