Klinger: Malerei

Artikel-Nr.: 7181318
  • Autor: Max Klinger
  • Illustrationen / Abbildungen: Mit einer Federzeichnung Klingers auf dem Titelblatt
  • Verlag: Insel, Leipzig
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Anzahl Seiten: 47
  • Jahrgang: o. J.

  • Zustandsbeschreibung:

    Rücken lädiert, unten fehlt ein Stück, oben Kante offen, , Rücken nachgedunkelt, Einband braunrandig und braunfleckig, Seiten Vor- und Nachsatzseiten braunrandig, Buchklammern rostig, Schnitt braun

SFr. 7.00
Merken

Beschreibung

In Frakturschrift

Insel-Bücherei Nr. 263

Malerei und Zeichnungen

Leseprobe: Jede gebildete Sprache sammelt die Darstellungen mittels Öl-, Freska-, Gouache-, Aquarell-, Pastell-Farben unter der präzisen Bezeichnung Malerei. Für Kunstwerke, die sich auf einfarbige Wiedergabe von Licht, Schatten und From beschränken, ist dagegen eine genaue, zusammenfassende Benennung nicht vorhanden. Wer den Prinzipien der bildenden Künste näher tritt, wird bald fühlen, dass die Handzeichnung, vor allem aber Stich, Radierung, Schnitt, Lithographie in ihren selbständigen Äusserungen sich häufig mit den Forderungen der Ästhetik der Malerei in völligem Widerspruch befinden, ohne dass ihnen der Charakter eines vollendeten Kunstwerkes verloren ginge.