Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Millner - Die Strasse hat kein Ende

Artikel-Nr.: 7172491
  • Autor: Fritz S. Millner
  • Verlag: Arche, Zürich
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Anzahl Seiten: 79
  • Jahrgang: 1966

SFr. 9.00
Merken

Beschreibung

Arche Bücher

Die Strasse hat kein Ende - Gedichte

Leseprobe aus der Biographieschen Notiz:

Fritz Millner wurde am 30. März 1898 in Würzburg geboren.

Er wanderte 1933 in Palästina, später Israesl ein. Im Jahre 1958 erschien im Verlag der Arche unter dem Pseudonym S. S. Millner sein erster Gedichteband unter dem Titel "Ich suchte ein Grab".

Fritz Millner starb in Haifa, Israel, im März 1963.

Aus einem Gedicht (Seite 28):

Selbst die abgeschnittene Knospe

Beginnt zu blühen,

Wenn sie gepflegt sich fühlt,

Von einer zarten Hand erfasst,

Und geliebt

In Deinem Atem.

So strömt

Sie den zartesten Hauch noch aus,

Dir zur Freude

Und zum Dank.

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen

Downloads