Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Böll - Abend und Morgen

7170067
  • Autor: Heinrich Böll
  • Verlag: Arche, Zürich
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Anzahl Seiten: 58
  • Jahrgang: 1963 Sechste Auflage

  • Zustandsbeschreibung:

    Drei Ecken minim beschabt, Widung auf zweiter Titelseite

SFr. 9.00
Merken

Beschreibung

Die kleinen Bücher der Arche 200

So ward Abend und Morgen - Erzählungen

Inhalt:

  • So ward Abend und Morgen
  • Die Waage der Baleks
  • Die Postkarte
  • *Das Abenteuer
  • Der Tod der Elsa Baskoleit

Leseprobe: aus *(Seite 43)

FINK ging auf den Seiteneingang der Kirche zu. Rechts und links von der defekten Asphaltierung waren winzige Vorgartendreiecke, von schwarzen Eisengittern umzäunt: schwärzliche, saure Erde und zwei Buchsbaumsträucher, deren Blätter zäh und welk wie Leder erschienen. Er drückte mit der Schulter eine braungepolsterte Tür auf und fand sich in einem muffigen Windfang, in dem er wieder eine gepolsterte Tür aufstossen musste. Diesmal puffte er die Faust dagegen und las, bevor er in die Kirche trat, auf einem Sperrholzbrett flüchtig einen Anschlag: "Dritter Orden des heiligen Franziskus - Ankündigungen..."