Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

sächsische Heimatbilder

71885391
  • Autor: Edgar Hahnewald
  • Verlag: Brockhaus Verlag Leipzig
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Jahrgang: 1989

  • Zustandsbeschreibung:

    minime Lesespuren

SFr. 7.80
Merken

Beschreibung

Wer durch die sächsische Landschaft geht, wer sie erwandert, auch der wird mehr sehen. Edgar Hahnewald (1884-1961) hat­te sich diesen Gedanken zu seinem Leit­motiv erkoren. Er sah sich um in Sachsen. Dörfer, Städte, Landschaften empfingen ihn, Natur, Geschichte und Geschichten. Sächsische Schönheit. Gibt es diese über­haupt?

»Wie wenig wissen sie von der vielgestal­tigen sächsischen Landschaft... die Wein­berge um Diesbar, die offene, flache Stromlandschaft unterhalb Riesas ... die verschliffene Ursteinlandschaft des Erz­gebirges mit der herben Kargheit des Kam­mes, die vulkanischen Bergscharen der Lausitz, das blitzende Teichgebiet hinter Kamenz mit seinem Reichtum pflanz­lichen und tierischen Lebens in sommer­licher Feuchte, die üppige Lommatzscher Pflege, die rote Porphyrlandschaft um Leisnig und Rochlitz, die belaubten Täler der Zschopau und beider Mulden... Wel­cher Reichtum landschaftlicher Gesichte auf so eng begrenztem Raum. Und nicht minder reich beschenken die sächsischen Städte den Wanderer.«