SachbücherPolitik, Soziales & Philosophie

Brasilien oder die Suche nach dem neuen Menschen

Artikel-Nr.: 7153004
  • ISBN10: 3927901407
  • Autor: Vilém Flusser
  • Illustrationen / Abbildungen: ohne Abb.
  • Verlag: Bollmann Verlag GmbH Mannheim
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Einband / Schutzumschlag: mit Schutzumschlag
  • Anzahl Seiten: 327
  • Jahrgang: 1994 (1. Auflage)

  • Zustandsbeschreibung:

    Ecken und Kanten minim bestossen, Schutzumschlag minim bestossen, angeschmutzt und gebleicht, Schnitt minim angeschmutzt

SFr. 12.00
inkl. MWST

Beschreibung

Für eine Phänomenologie

der Unterentwicklung

Flusser Schriften

Band  5

Herausgegeben

von

Stefan Bollmann

und

Edith Flusser

Mitarbeit:

Klaus Sander

Sämtliche Bände erscheinen in einer schönen Ausstattung;

in Leinen gebunden, Büttenumschlag mit Silberprägung, Büttenvorsatz, Lesebändchen und Fadenheftung.

Ende August 1940 kam Vilém Flusser auf der  "Highland Patriot"   in Rio de Janeiro an.

Als das Schiff drei Wochen zuvor Southampton verliess, hatte der Hafen in Flammen gestanden.

Es war eine der letzten Fahrten des Schiffes, das Emigranten aus Europa nach Südamerika brachte: Kurz darauf wurde es von einem deutschen Unterseeboot versenkt.

Mit an Bord waren Edith Barth, die Vilém Flusser Anfang 1941 in Rio heiratete, und deren Eltern und Schwester.

Vilém Flusser blieb von seinem zwanzigsten bis zu seinem zweiundfünfzigsten Lebensjahr in Brasilien.

Versandkosten
CH:
- pauschal CHF 8.00
- ab CHF 50.00 portofrei
DE & AT:
- gewichtsabhängig