Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Boris Jelzin - Aufzeichnungen eines Unbequemen

Artikel-Nr.: 71883257
  • ISBN10: 3426264676
  • Autor: Boris Jelzin
  • Illustrationen / Abbildungen: einige Illustrationen / Photos
  • Verlag: Droemer / Knaur
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Einband / Schutzumschlag: ja
  • Format: 14x22cm
  • Anzahl Seiten: 287
  • Jahrgang: 1990

  • Zustandsbeschreibung:

    Seiten leicht gebräunt

SFr. 9.00
Merken

Beschreibung

Kein Zweifel, Boris Jelzin ist nach Michail Gorbatschow der bekannteste
sowjetische Reformpolitiker unserer Zeit. Aber was wissen wir Näheres
über den »Parteirebellen und Radikaldemokraten«, über seinen Stellenwert im politischen Leben der Sowjetunion; über die Hintergründe beispielsweise, die dazu führten, daß ihn die Parteihierarchie im Herbst 1987 spektakulär aus allen politischen Ämtern entfernte, aber auch dazu, daß ihn im Frühjahr 1989 das Volk in
einem triumphalen Wahlgang noch viel spektakulärer aus der Versenkung zurückholte nach Moskau, ins Zentrum der Macht?
Was wissen wir über seinen Kampf gegen die Allmacht der Partei, gegen
Korruption und Schwarzmarkt, und was über seine Beziehung zu Gorbatschow?
Ist aus dem Anhänger und Weggenossen von einst ein Gegner geworden?

»In unserem Land gehört es sich nicht«, so Jelzin, »daß man über sich
selbst spricht; darüber, was man mag oder nicht mag. Das gilt als unbescheiden und indiskret. Ein Politiker muß ohne Fehl und Tadel erscheinen und die Wahrheit von einem Podest herab verkünden. Die
Menschen können ihn entweder in einer schwarzen Limousine vorbeirauschensehen oder aber umgeben von einer Menge besonders steriler Leute, die dazu ausersehen sind, die Massen zu verkörpern.«
Das ist nicht Boris Jelzins Stil. Und auch das vorsichtige Taktieren ist seine Sache nicht. Jelzin ist ein »Radikaler« in mehr als einem Sinn. Und radikal ehrlich ist er darüber hinaus.

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen

Downloads