Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Geschichte unterrichten

Artikel-Nr.: 7178754
  • ISBN13: 9783780049254
  • Autor: Michael Sauer
  • Verlag: Klett/Kallmeyer
  • Zustand: Mässig
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Broschiert
  • Anzahl Seiten: 358
  • Jahrgang: 2009

  • Zustandsbeschreibung:

    Enthält Markierungen mit Leuchtstift

SFr. 7.00
Merken

Beschreibung

Am Puls der Zeit: die aktualisierte Ausgabe unseres Geschichts-Klassikers!

Lassen Sie sich inspirieren von der aktualisierten Ausgabe des Geschichts-Klassikers von Michael Sauer! Dieses Buch bietet alles in einem: Die Vermittlung von kompaktem Wissen über die Inhalte, Methoden und Materialien des Faches - auf dem aktuellsten Stand der Fachdiskussion. Es richtet sich vor allem an Studierende, Referendare, Berufsanfänger und - nicht zuletzt - fachfremd Unterrichtende. Im Vordergrund stehen nicht Theoriefragen, sondern die Belange der Unterrichtspraxis.
Auch der besondere Serviceaspekt des Buches ist auf Ihren Unterricht abgestimmt: Jeweils an Ort und Stelle werden Hinweise auf weiterführende didaktische Literatur sowie auf Unterrichtsvorschläge und -berichte gegeben. Zahlreiche aktualisierte Medienhinweise - von Internetadressen bis zu Jugendbüchern - bieten Hilfestellung für den Alltag. Methodische Verfahrensweisen, die die Schülerinnen und Schüler anwenden und einüben können, sind in "Checklisten" gesondert zusammen gefasst.

Kapitel 1 informiert über den zentralen Begriff "Geschichtsbewusstsein" und begründet Aufgaben und Ziele des Faches.
Kapitel 2 erläutert die Bedingungen historischen Lernens in der Schule: psychologische Voraussetzungen, Kenntnisse, Erfahrungen und Wahrnehmungsweisen von Schülerinnen und Schülern.
Kapitel 3 beschreibt die Auswahl und Anordnung von Unterrichtsthemen und die unterschiedlichen Verfahren zu ihrer Behandlung.
Kapitel 4 stellt Prinzipien und Methoden des Lehrens und Lernens vor - von der Handlungsorientierung bis zur Leistungsbewertung.
Kapitel 5 behandelt die wichtigsten Arten von Quellen und Darstellungen, die im Geschichtsunterricht eine Rolle spielen. Es beschreibt, welche spezifischen Möglichkeiten und Probleme sie bieten und wie Schülerinnen und Schüler mit ihnen umgehen sollten.
Kapitel 6 greift den - oft vernachlässigten - Aspekt der Dokumentation und Präsentation von Unterrichtsergebnissen auf.
Ein unverzichtbarer Leitfaden für alle, die Geschichte in der Sek. I und II unterrichten.

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen

Downloads