SachbücherKochen & Anrichten

Das Neue Sacher-Kochbuch

Artikel-Nr.: 7160977
  • ISBN10: 3854313500
  • Autor: Alexandra Gürtler, Christoph Wagner
  • Verlag: Pichler
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Format: 19.8 x 25.0 x 3.4
  • Anzahl Seiten: 399
  • Jahrgang: 2005

  • Zustandsbeschreibung:

    Einband Randläsuren und fleckig, Umschlag leichte Randläsuren, Schnitt gebräunt und fleckig, Seiten braunrandig.

SFr. 9.00
inkl. MWST

Beschreibung

Die Zeitgemässe österreichische Küche

Ein exquisiter kulinarischer Meilenstein: das große Neue Sacher-Kochbuch. 

Es gilt bis heute als Klassiker: das „Sacher-Kochbuch“, einer der größten Kochbucherfolge der 70er- und 80er-Jahre des vorigen Jahrhunderts. Ein einzigartiger Mythos der österreichischen Kochbuchgeschichte, der nun seine Fortsetzung erfährt. Das „Neue Sacher-Kochbuch“ knüpft an die Legende an, gleichzeitig setzt es die Leitlinien der Sacher-Küche von heute und morgen konsequent um: bodenständige Produkte, bewährte Kochtraditionen und weltberühmte Rezepte einerseits, Ernährungsbewusstsein, Kreativität und kulinarischer Weitblick andererseits. 
Alexandra Gürtler und Christoph Wagner legen ein exquisites Werk vor, das sich als wesentlicher Beitrag zu einer „zeitgemäßen österreichischen Küche“ versteht. Einer Küche, wie sie in den Restaurants des „Sacher“ tagtäglich gekocht wird. Aber auch einer Küche, wie sie für jede Hausfrau und jeden Hobbykoch in den eigenen vier Wänden nachkochbar ist.
Neben exklusivem Hotel-Feeling und funktionierenden Rezepten soll dem Leser nicht nur jede Menge amüsant aufbereiteter Lesestoff rund ums Sacher geboten, sondern auch ein Angebot gemacht werden, wie er die Erfahrungen des Sacher für zuhause nützen kann. So enthält das Werk jede Menge Anregungen für eine elegant-behagliche Tafelkultur daheim, vom Blumenschmuck bis zur Tischkarte. Alexandra und Elisabeth Gürtler plaudern aus der Schule, wie man mit Gästen ― auch mit solchen, die als kompliziert gelten ― richtig umgeht und gesellschaftliche Pannen vermeidet. Und in kleinen anekdotischen Passagen kann man zwischen den Rezepten auch eine Menge über den Alltag der Portiere, Köche, Kellner, Bar- und Housekeeper und, last not least, auch über die Reminiszenzen und Vorlieben prominenter Stammgäste.

Versandkosten
CH:
- pauschal CHF 8.00
- ab CHF 50.00 portofrei
DE & AT:
- gewichtsabhängig