SachbücherBiografien

Frauen um Stefan George

Artikel-Nr.: 7160702
  • ISBN13: 9783835305137
  • Autor: Ute Oelmann und Ulrich Raulff (Hrsg.)
  • Verlag: Wallstein
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Einband / Schutzumschlag: mit Schutzumschlag
  • Anzahl Seiten: 293
  • Jahrgang: 2010

SFr. 15.00
inkl. MWST

Beschreibung

Die Forschung zu Stefan George (1868-1933) stimmte bislang darin überein, dass Frauen im George-Kreis keine Rolle spielten. Vielmehr ist der Kreis als Männerbund, homosoziale Vereinigung und esoterisch-elitäre Akademiker-Gruppierung bekannt. Es herrscht die Ansicht, George und seine Freunde seien spätestens seit 1910 vor den Frauen davongelaufen und tendenziell frauenfeindlich gewesen. Und doch haben Frauen eine entscheidende Rolle in und auch für Georges Dichtung gespielt.  In Georges nächstem Umfeld gab es vor allem intellektuelle Frauen und bewunderte und gefürchtete Verführerinnen, aber auch dienende Frauen, die alle unterschiedliche Bedeutung für George hatten.

Versandkosten
CH:
- pauschal CHF 8.00
- ab CHF 50.00 portofrei
DE & AT:
- gewichtsabhängig