Nach SprachenRätoromanisch

Die Dramen von Gion Theodor de Castelberg (1748-1818)

Artikel-Nr.: 7147902
  • ISBN10: ohne Angabe
  • ISBN13: ohne Angabe
  • Autor: Claudio Vincenz
  • Verlag: Gasser Print AG
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Andere
  • Art: Broschiert
  • Anzahl Seiten: 494
  • Jahrgang: 1999

SFr. 8.00
inkl. MWST

Beschreibung

Seit längerem ist bekannt, dass einige Dramen von Gion Theodor de Castelberg (1748-1818) in Wahrheit Übersetzungen sind. Nun sind die Vorlagen zu zehn der insgesamt elf Dramentexte identifiziert. De Castelberg war also Übersetzer und nicht Dramendichter. Bisher unbekannt war auch de Castelbergs Bezug zum Jesuitendrama: nicht weniger als fünf Texte gründen auf Vorlagen des Augsburger Jesuiten Franz Xaver Jann (1750-1828).

Neben der textkritischen Edition der gesamten noch verfügbaren Dramenhandschriften de Castelbergs, einem surselvisch-deutschen Glossar und einer Kurzbiographie enthält die Arbeit Untersuchungen über die Vorlagen, die damaligen Spieler und Spielorte sowie über die Entstehungszeit der Texte.

Versandkosten
CH:
- pauschal CHF 8.00
- ab CHF 50.00 portofrei
DE & AT:
- gewichtsabhängig