Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Marthes Vision

739172
  • ISBN10: 3821857838
  • ISBN13: 9783821857831
  • Autor: Regula Venske
  • Verlag: Eichborn
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Anzahl Seiten: 280
  • Jahrgang: 2006

  • Zustandsbeschreibung:

    Einband und Umschlag lädiert, Schnitt leicht fleckig, wenige Seiten sind leicht am Rand verletzt. Buch schief gelesen.

SFr. 7.00
Merken

Beschreibung

Es ist ein früher eiskalter Januarmorgen am Tag der Hochzeit ihrer Nachbarn, als Marthe Vogelsang erwacht. Wieder hat sie von einer Frau geträumt, die zum Bett eines schlafenden Mannes geht, die kalte Pistole in der Hand, abdrückt und wieder verschwindet. Marthe hat kein Gesicht gesehen, doch sie weiß instinktiv, dass dieser Alptraum geschehen wird. Marthe steht auf, kleidet sich an - macht sich auf einen Spaziergang um den See, versucht ihre Gedanken zu ordnen. Wie groß ist die Liebe zwischen der beherrschten, kühlen und so unabhängigen Dorothea und dem charmanten Frauenschwarm Beat wirklich? Was führt die leicht hysterische Amerikanerin Gretchen im Schilde, eine von Beats vielen Verflossenen, die Dorothea so unverschämt schöne Augen macht? Und was ist mit Gretchens merkwürdigem Bruder Martin, der mit seiner exaltierten Mutter Diane auf Einladung seiner Schwester die Tage bis zur Hochzeit in Hellersheim verbringt? Unerbittlich macht Marthe die Gedanken der Hochzeitsgäste zu ihren eigenen, versetzt sich mit der List und der Lebenserfahrung einer reifen Frau in die Lage der anderen, sieht heraufziehende Gefahren - bis auf eine einzige, die wichtigste ...