BelletristikNovellen & Kurzgeschichten

Le Fort - Die Consolata

Artikel-Nr.: 7134613
  • Autor: Gertrud von le Fort
  • Verlag: Arche, Zürich
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Anzahl Seiten: 37
  • Jahrgang: 1948

  • Zustandsbeschreibung:

    Rücken nachgedunkelt, Braunfleck auf Einband oben

SFr. 8.00
inkl. MWST

Beschreibung

Die kleinen Bücher der Arche 51

Die Consolata- Eine Erzählung

 

Leseprobe:

WENIGE TAGE, nachdem das Kreuzheer der verbündeten Venezianer und Mantuaner sich der Stadt Padua bemächtigt hatte, um dort die Herrschft des Ansedio, eines Neffen des schrecklichen Ezzelino da Romano aus dem benachbarten Verona, zu zerschlagen, hielt der päpstliche Legat Filippo Fontana seinen feierlichen Einzug in den eroberten Mauern. Er hatte dazu die späten Nachmittagsstunden gewählt, in denen der Tag schon sanft und lieblich zu werden beginnt, er ritt ein frommes Maultier, und sein Gefolge war ohne kriegerisches Gepränge.

Nur einige Geistliche seiner Kurie sowie die unerlässlichsten Diener beleiteten ihn - ....

Versandkosten
CH:
- pauschal CHF 8.00
- ab CHF 50.00 portofrei
DE & AT:
- gewichtsabhängig