Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Hans Reinhart Gesammelte Dichtungen - Mären

Artikel-Nr.: 7184927
  • Autor: Hans Reinhart
  • Verlag: Rotapfel-Vlg., Erlenbach-Zürich und Leipzig
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Einband / Schutzumschlag: Zweiseitige Schwarzprägung, Schnitt Farbbraun
  • Anzahl Seiten: 167
  • Jahrgang: 1922

  • Zustandsbeschreibung:

    Stempel im Vorsatz, kl. Nummer

SFr. 9.00
Merken

Beschreibung

Gesammelte Dichtungen - Dritter Band

Mythen und Mären - aus den Jahren 1897 - 1910

Inhalt:

  • Luftballon Bummerlis Lebensreise
  • Das Streichhölzchen
  • Lips der Sperling
  • Die Lerchenbrüder
  • Das Gärtlein des stillen Knaben
  • Die seltene Schale
  • Das Flötenlied
  • Die Glocke des Einsiedlers

u.v.m. 

Leseprobe aus 'Ein Blatt aus meiner Knabenzeit vom Jahre 1889':

In Karlsbad wars zur Sommerzeit.

Es blüten Blumen weit und breit.

Da lag ich sanft und sorgenlos

Im nahen Wäldchen auf dem Moos.

Ein Büchlein, das zuhaus ich fand,

Wohl nimmer liess ichs aus der Hand,

Musst' stündlich darin lesen:

Vom Schatten, von der Nachtigall

Und von der Glocke seligem Schall,

Vom Traumgeist, von der Wasserfee:

Herr Andersen von Odense,

Der ist mein Meister gewesen!

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen

Downloads