BelletristikKinder- & Jugendbücher, BilderbücherJugendbücher

Giuseppe und Maria

Artikel-Nr.: 7167137
  • ISBN10: 3794122178
  • Autor: Kurt Held
  • Verlag: Verlag Sauerländer
  • Zustand: Gut
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Gebunden
  • Anzahl Seiten: 662
  • Jahrgang: 1981

  • Zustandsbeschreibung:

    Ecken und Kanten bestossen

SFr. 14.00
inkl. MWST
merken

Beschreibung

Von Kurt Helds Erlebnis, das zu Giuseppe und Maria führte, von seiner ersten Begegnung mit verwahrloster Nachkriegsjugend und gewissenlosen geschäftemachenden Erwachsenen erzählt Lisa Tetzner, seine Gatin, in ihren Erinnerungen. Auf einr Italienreise, nicht lange nach dem Kriegm sahen sie "ein kleines Mädchen, welches mit einem Affen auf einem neapolitanischen Fischmarkt tanzte, während ein etwas älterer Bub hinter ihr stand, ihr Begleiter zu sein schien und auch das Geld einsammelte. Lange blieb Kurt fast reglos sitzen und betrachtete auch alle Erwachsenen. 'Schufte sind das, alles Schufte', murmelte er." Seine Erzählung von diesen Kindern, das letzte und längste seiner Bücher, verlegte Kurt Held dann in die Jahre 1943/44. Sie nimmt ihren Anfang in Paestum, an dem Tag, da Giuseppe durch den Krieg sowie seine Eltern und sein Heim verliert. Dann wander er nach Neapel, wo er Maria kennenlernt, und mit ihr zusammen weiter, nach Cassino, Terracina, Anzio und Rom, immer im Gefolge der aliierten Truppen. ...

Versandkosten
CH:
- pauschal CHF 8.00
- ab CHF 50.00 portofrei
DE & AT:
- gewichtsabhängig