Wer wir sind

 


Die Leitung

Sara Grob
Betriebsleiterin

  • gelernte Kauffrau
  • Kunstagogin
  • begeisterte Leserin
Sara Grob, Betriebsleiterin buchplanet.ch

Das Team

Team buchplanet.ch
Das Team vom buchplanet.ch, welches gerne für Sie da ist, besteht aktuell aus 10 bis 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, welche bei buchplanet.ch einen Arbeitsplatz im alternativen Arbeitsmarkt gefunden haben.

Die Arbeitsplätze

Arbeitsbereich Sortieren
Unsere Bücher erhalten wir von den anderen Betrieben der Stiftung Tosam. Im Durchschnitt erhalten wir pro Woche etwa zwei Paletten mit gebrauchten Büchern. Diese Bücher müssen zuerst durch uns sortiert werden. Die Mitarbeiter im Sortierteam müssen entscheiden, welche Bücher sich für den Verkauf eignen und welche Bücher entsorgt werden müssen. Zusätzlich werden die brauchbaren Bücher durch das Sortierteam den verschiedenen Rubriken zugeordnet.

Anforderungen
  • Interesse an Büchern aller Art
  • Kenntnisse über antiquarische Bücher (von Vorteil)
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit

Arbeitsbereich Erfassen
Jedes einzelne Buch, das in unserem Onlineshop verkauft wird, wird durch die Mitarbeiter an den Computerarbeitsplätzen in unser Shopsystem eingegeben. Das heisst, es werden die ISBN, der Autor, der Verlag, die Sprache, die Anzahl Seiten, der Jahrgang und ein allgemeiner Zustandsbeschrieb des Buches in unserem System erfasst. Zusätzlich wird der Umschlag jedes Buches eingescannt. Der Lagerort des Buches wird von unserem System festgelegt. Es ist zwingend notwendig, dass man die Bücher konzentriert und bedächtig in unserem Lager einräumt.

Anforderungen
  • PC-Kenntnisse (Internet und Bedienen eines Computers)
  • Ruhige Arbeitsweise, Bereitschaft in einer ruhigen Umgebung zu arbeiten
  • Interesse an Büchern / Bereitschaft Neues zu lernen
  • Exaktes Arbeiten, Konzentrationsfähigkeit
  • Kenntnisse über antiquarische Bücher (von Vorteil)

Arbeitsbereich Verpacken
Die Mitarbeiter im Verpackungsteam arbeiten zusätzlich noch in anderen Bereichen des buchplanet.ch. Jeden Morgen werden zuerst die bestellten Bücher aus unserem Lager geholt. Dann verpacken wir die Bücher sorgfältig und drucken die Rechnung, den Einzahlungsschein und die Frankatur (WebStamp der Schweizerischen Post) aus. Am Abend bringen wir die Bücher zur nächstgelegenen Poststelle. Beim Verpacken ist eine gewissenhafte und behutsame Arbeitsweise unerlässlich.

Anforderungen
  • PC-Kenntnisse (Internet und Bedienen eines Computers)
  • Exaktes Arbeiten, gute Feinmotorik
  • Teamfähigkeit

Arbeitsbereich Bücher zerlegen
Die Bücher, welche sich nicht für den Verkauf eignen, werden entsorgt. Von Hand reisst oder schneidet man den Bucheinband vom Buchblock weg. Der Buchblock landet im Altpapier, die Bucheinbände bewahren wir für altbooken.ch auf. Altbooken fertigt aus alten Bucheinbänden neue Notizbücher. Ein Blick auf www.altbooken.ch lohnt sich! Bei dieser Arbeit sind auch kleine Arbeitspensen (z.B. 20%) möglich. Es ist eine niederschwellige Arbeit, die sich sehr gut für Menschen eignet, die schon lange nicht mehr gearbeitet haben.

Anforderungen
  • Ruhige Arbeitsweise
  • Bereitschaft, in einer ruhigen Umgebung zu arbeiten

Die Philosophie

Auf den drei Grundpfeilern – ÖKOLOGISCH – ÖKONOMISCH – SOZIAL – fundieren der Gedanke und die Aufgabe, bereits gelesene Bücher nicht zu entsorgen, sondern ihnen wenn immer möglich eine zweite Chance zu geben, nochmals von einem Menschen gelesen zu werden.
 

Diagramm Ökologisch - Ökonomisch - Sozial
  • Ökologisch: Pro Woche erhalten wir durchschnittlich 40 Bananenschachteln mit Büchern aus den anderen Betrieben der Stiftung Tosam. Diese Bücher standen teils bis zu drei Monaten in einem anderen Betrieb zum Kauf, ohne, dass sich jemand ihrer erbarmt hätte. Die Bücher werden durch uns sortiert und in den Onlineshop gestellt. Bücher, welche im schlechtem Zustand sind, entsorgen wir fachmännisch. Wir trennen den Buchblock vom Bucheinband. Der Buchblock kommt ins Altpapier, die Bucheinbände werden von altbooken.ch durchgeschaut, bevor sie entsorgt werden. Schauen Sie auf www.altbooken.ch, welche Kunstwerke aus alten Bucheinbänden entstehen können.
     
  • Ökonomisch: Das Ziel von buchplanet.ch ist es, selbsttragend zu sein. Das verlangt nach einer kaufmännischen Geschäftsführung, nach Innovation und nach dem Bestreben, eine gute Marktposition zu erreichen. Unsere begrenzten finanziellen Mittel müssen behutsam, durchdacht und sorgfältig eingesetzt werden.
     
  • Sozial: buchplanet.ch bietet Arbeitsplätze im alternativen Arbeitsmarkt an. Was verstehen wir unter alternativem Arbeitsmarkt? Auf unsere ausgeschriebenen Stellen dürfen sich alle Personen bewerben, die momentan keine Stelle im ersten Arbeitsmarkt erhalten. Wir haben Mitarbeiter, die eine IV-Rente erhalten, die Sozialhilfe beziehen, die minderjährig und ohne Lehrstelle sind, die ein RAV-Einsatzprogramm bei uns absolvieren dürfen, und Mitarbeiter, die bei keinem Amt angemeldet sind und auch nicht staatlich unterstützt werden.
     
Die Partizipation am Arbeitsleben schätzen wir als sehr wichtig ein. Denn die Arbeit trägt wesentlich zur Selbstverwirklichung und zur sozialen Integration bei.

 


Unsere Bürozeiten

Montag - Freitag
9.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr
Öffnungszeiten Brockenhaus Flawil

Montag & Dienstag
geschlossen

Mittwoch - Freitag
9.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr

Samstag
9.00 - 16.00 Uhr



Informationen zur Kontaktaufnahme finden Sie in der Rubrik Kontakt.

Versandkosten
CH:
- pauschal CHF 8.00
- ab CHF 50.00 portofrei
DE & AT:
- gewichtsabhängig
Blog
Finden Sie interessante und lesenswerte Beiträge unter blog.buchplanet.ch